2011
proterrasancta.org

Großer Erfolg bei der Einweihung der Ausstellung “Mosaike des Heiligen Landes” in Mazara del Vallo

In Italien war die Eröffnung der Ausstellung “Mosaike des Heiligen Landes – eine Brücke über das Mittelmeer” am letzten Samstag in Mazara del Vallo ein großer Erfolg gewesen.

Die Präsentation der Ausstellung, die im Rahmen der vierten Konferenz “Sponde” vor hunderten von Menschen stattfand, übernahm der Bischof von Mazara di Vallo, Monsignor Domenico Mogavero, gefolgt von den beiden Kuratoren, Osama Hamdan und Carla Benelli, beide Mitarbeiter von ATS pro Terra Sancta, die den Teilnehmern das Projekt vorstellten, das der Idee zu dieser Ausstellung zugrunde lag: Ziel war es zu veranschaulichen, dass das Legen von Mosaiken eine andauernde Handwerkskunst ist, die sowohl vor Jahrtausenden als auch heute noch voller Innovationen steckt. Vincenzo Bellomo, Mitarbeiter von ATS pro Terra Sancta und Organisator des “Umzugs” der Mosaike nach Mazara del Vallo, sagte: “Die Erhaltung des palästinensischen Kulturerbes stellt nicht nur eine Möglichkeit des kulturellen Austausches und Dialogs dar, es ist auch ein Gewinn für die zukünftigen Generationen der gesamten Menschheit”.

In der imposanten Kirche von Santa Veneranda konnten die Teilnehmer einige der weltweit schönsten Meisterwerke der Mosaikkunst bewundern, die die Künstler des Mosaic Centre in Jericho mit antiken Materialien (Steinchen, Glas, Gold und Perlmutt) und Techniken reproduziert hatten. Der Personenandrang in der Kirche hält noch immer an und es wird vermutet, dass es noch bis zum Ende der Ausstellung, am 30. September, so bleiben wird.

» proterrasancta.org
© 2011 Terra Sancta blog   |   privacy policy
custodia.org    proterrasancta.org    cmc-terrasanta.com    terrasanta.net    edizioniterrasanta.it    pellegrinaggi.custodia.org